Das Pannenhuis

Image
Text
Das Pannenhuis
Das Pannenhuis ist einem pittoresken Hotel mit 18 einzigartigen Zimmern, in unserem gemütlichen Restaurant können sie genießen von ein köstliche Diner.
Vom 1. November bis 1. April, bieten wir Ihnen eine kostenlose "Pass" an (+/- 50 € Wert) pp, pro Aufenthalt.
In der Monaten November, Dezember, Januar, Februar und März, während der Woche haben wir Speziale Preisen.  Zum Beispiel: Ankunft auf So, Mo, Di oder Mi:  4 Nächte =3 Nächte bezahlen. 

Das Gebäude wurde im authentischen Tudorstil erbaut und die typischen Holzbalken sind noch in der Fassade sichtbar. Das Interieur ist eine Kombination aus warmem bretonischem und englischem Cottage Stil. Sherlock Holmes würde sich hier gleich zu Hause fühlen.  

Der Name des Hotels hat einen geschichtlichen Hintergrund, es war das erste Haus in Brügge, dass mit  Dachziegeln gedeckt wurde und daher der Name Pannenhuis. In den Anfangsjahren war dies dann auch eine echte Attraktion der Region.

 

Hostellerie Pannenhuis hat seinen Gästen sehr viel zu bieten, einen privaten Parkplatz und einen schönen großen Garten. 

So schrieb ein Reisejournalist über das Pannenhuis:

“Amerikaner fliegen extra hierher, Japaner können nicht genug darüber berichten und Skandinavier behaupten hier würde der Süden beginnen.”

 

 

 

Y
Y
media-left